Eigentlich – Hornissen

Wie es immer so ist, eigentlich…

Jetzt, in der Hitze, versuche ich die tierischen Besucher in meinem Garten zu unterstützen. Mehrere Wasserschalen für den Durst und zum Baden. Einen kleinen Gartenteich mit Wasserlauf.

Und eigentlich habe ich kleine Gefäße mit Zuckersirup aufgestellt, für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.
Auf der Erde geht es nicht, die Schalen werden dann von Ameisen belagert.
Nun etwas erhöht aufgestellt und was hat sich hier getroffen:

Hornissen

Sie schaben eigentlich die Rinde vom Flieder ab, um an den süßen Saft zu kommen.

Doch sie entdeckten umgehend die süße Mahlzeit in der Schale.

Gemächliche Insekten, die uns noch nie genervt haben. Also lasse ich sie auch in Ruhe trinken. An anderen Schälchen trocknet der Sirup ein, da Bienen und Hummel das Angebot nicht annehmen.

An die Schale darf ich langsam gehen, um nachzufüllen und zu fotografieren. Leider sind die Fotos etwas unscharf.

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

wenn Du mir etwas sagen möchtest / if you want comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.