1000 Fragen an mich selbst #06

1000 Fragen an mich selbst?

Und weiter geht es mit dem interessante Projekt „1000 Fragen an dich selbst“ vom Blog Pinkepank.
Jede Freitag 20 Fragen. Ein spannendes Projekt.

Ob ich alle Fragen beantworten möchte überlege ich im Einzelfall.

Part #06:

1000 Fragen an mich selbst

101: Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?
Absolut.

102: Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?
Klare Farben, rot, grün, blau.

103: Holst du alles aus einem Tag heraus?
Nein, ich verplemper viel Zeit. Ich sage mir immer: In der Ruhe liegt meine Kraft.

104: Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?
Zu viele. Die Serien nehme ich auf und sehe sie dann in Serie und spule die Werbung weg.

105: In welchen Momenten wärst du am liebsten ein Kind ?
Ich möchte kein Kind mehr sein.

106: Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?
Schwer.

107: Wer kennt dich am besten?
Niemand. Einige glauben, dass sie mich kennen.

108: Welche Arbeit im Haushalt findest du am wenigsten langweilig?
Kochen und backen.

109: Bist du manchmal von anderen enttäuscht?
Ja, ich erwarte oft zu viel.

110: Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?
Ausschlafen, lesen, Freunde treffen oder ein Ausflug mit meinem Göttergatten.

111: Bist du stolz auf dich?
Ja – Auf jeden Fall.

112: Welches nutzlose Talent besitzt du?
Ich kann stundenlang fernsehen.

113: Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?
Ja.

114: Warum trinkst du Alkohol beziehungsweise keinen Alkohol?
Wie es sich ergibt. Mal ja, mal nein. Alleine nie.

115: Welche Sachen machen dich froh?
Ein Lächeln, kleine Überraschungen. Wenn sich jemand bei mir bedankt.

116: Hast du heute schon einmal nach den Wolken am Himmel geschaut?
Ja.

117: Welches Wort sagst du zu häufig?
Ja.

118: Stehst du gern im Mittelpunkt?
Nein. Es macht mich nervös.

119: Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?
Zum Nähen und Zeichnen.

120: Sind Menschen von Natur aus gut?
Ja, aber das Leben macht den Menschen wie er ist. Am schlimmsten ist es neidische Mitmenschen kennen zu müssen.

Und nächsten Freitag geht es weiter, Fragen 121-140.

Übersicht der Fragen

  1. 01 – 20
  2. 21 – 40
  3. 41 – 60
  4. 61 – 80
  5. 81 – 100
  6. 101 – 120
  7. 121 – 140
  8. 141 – 160
  9. 161 – 180
  10. 181 – 200
  11. 201 – 220
  12. 221 – 240

 

2 Kommentare

  1. Frage 20 ist schön beantwortet. Das kenne ich zu gut, aber ein schlauer Mensch (finde den jetzt nicht in meiner gesammelten Sprücheliste ) hat mal gesagt:
    „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.“
    Das Leben wäre zu einfach und eigentlich viel schöner ohne solche Menschen. Wir müssen das beste draus machen
    LG Anja und Charly

Kommentare sind geschlossen.