Mit und ohne Maske

Es ist doch eine verrückte Masken-Zeit.

Seit 2019 wird man angemacht, wenn keine Maske getragen wird und heute ist es umgekehrt. Mir, zum Glück, noch nicht passiert.

Dabei sollte es jedem Menschen selbst überlassen werden, ob sie getragen wird oder nicht.

FFP2 Maske

Ich gehöre zu denen, die erst einmal weiter eine FFP2-Maske tragen werden. Ich fühle mich damit einfach sicherer.
Auch habe ich festgestellt, dass ich in den „Masken“-Jahren keine Erkältung hatte, keinen Schnupfen, keinen Erkältungshusten (und das bei meinem Asthma), keine Halsschmerzen und kein Fieber. Auch der Covid-19 Virus hat mich noch nicht angefallen, was vielleicht auch an meinen 3 Impfungen liegt. Hoffe ich zumindest.

Nun habe ich auf FB ziemlich absurde Diskussionen gelesen und habe mal eine Liste zusammengestellt.
Dieses Mal auf den Hinweis eines Maskenlosen, dass ich jetzt ohne Maske herumlaufen darf.
Das ist zum Teil sehr grotesk. Aber macht euch selbst ein Bild:

Was sagt man zu Leuten, die einen darauf hinweisen, dass man keine Maske mehr tragen muss:

  • Ich habe ein Attest.
  • Das ist etwas Sexuelles.
  • Ich trage die freiwillig, weil ich hässlich bin. [Pause] Wollen Sie auch eine?
  • Ach, echt? Ich dachte, wir hätten eine Masken-Diktatur?
  • Danke ich mach das freiwillig, schützte mich die letzte Zeit vor Corona, Dummheit und Ignoranz und Intoleranz.
  • Ohne fühl ich mich so nackig.
  • Seit der Maskenpflicht, hatte ich kein einziges Mal eine Erkältung oder ähnliches.
  • Ich fühle mich in meiner Freiheit eingeschränkt, wenn ich sie NICHT tragen darf.
  • Ist ein Modestatement.
  • Ich hatte heute Morgen einen positiven IQ-Test.
  • Ach, wir haben ein Maskenverbot? Nein? Dann darf ich die doch tragen, oder?
  • Es gibt ja auch keine Hosenpflicht, aber Sie tragen trotzdem eine.
  • Das hat einen religiösen Hintergrund.
  • Ich könnte meine Maske wenigstens abnehmen. Sie müssen leider mit ihrer bis ans Ende aller Tage leben.
  • Wollen Sie auch eine?
  • Ich trage die Maske, weil Sie keine tragen.
  • Und sie machen also alles, was die da oben sagen.
  • Mein Körper, meine Entscheidung!

Gefunden bei MadeMyDay.com (u.a. Facebook)

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://tinabhh.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
mehr...
 

*