Wer bist du denn? Beobachtung unbekanntes Flugtier

Beobachtung am Gartenteich

Habe ich bis jetzt noch nie gesehen.

Gestern hat meine Besuchskatze eine Jagd auf ein großes Insekt gemacht. Und genau so schnell wie es auftauchte, war es wieder verschwunden. Aber die Spürnase auf 4 Pfoten hat es schnell wieder gefunden. Mein Göttergatte hat es dann gerettet und in die Freiheit entlassen.

Ein ca. 3,5 cm langes und schwarz gelbes Insekt hat sich am Gartenteich hinter meiner Deko-Ente versteckt. Es hat 6 lange gelbe Beine und 2 sehr lange gelbe Fühler. Am hinteren Ende besitzt es einen langen gelben Stachel oder eine Legeröhre. Keine Ahnung, bei Tante Google habe ich es nicht gefunden.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Wer bist du denn? Beobachtung unbekanntes Flugtier

  1. Wow, ist die groß.
    Noch nie in Natura gesehen.

  2. einfachtilda sagt:

    Echt nicht bei Google gefunden?
    Musst du noch mal suchen, oder die Eingabe ändern.
    Insekten im Juli am Wasser vielleicht ?

    LG Mathilda ❤

    • Tina sagt:

      Jetzt habe ich die Antwort bekommen. Es ist eine Riesenholzwespe.
      Und völlig harmlos für Mensch und Tier. Nur nicht für Tannen und Fichten.

      Liebe Grüße Martina

Kommentare sind geschlossen.