Allgemeines ·Technik

Badrenovierung 1.Teil

Badumbau 2020

Abschnitt 1

Unser Badezimmer ist auch schon ziemlich alt und die vorhandene Badewanne benötigen wir nicht. Badewanne
Zur Zeit steht ein Wannen-Wäscheständer auf dem Badewannenrand. Dann liegt noch ein Badebrett auf der Wanne und fungiert als Ablage.

Die Dusche hat einen sehr hohen Einstieg und ist mit der Kunststoff Duschtasse auch schon in die Jahre gekommen. Man sieht ihr trotz putzen das Alter an.

Nun nimmt die Planung langsam Formen an.

Wir waren schon Fliesen anschauen.

Bäderausstellungen und Baumärkte.

Ist das alles teuer Was habe ich eigentlich für Vorstellungen?

Als erstes haben wir einen vor Ort ansässigen Klempner nach einem Angebot gefragt.

Wir nutzen gerne Handwerksbetriebe vor Ort.
Wäre doch schade, wenn sie wegen Auftragsmangel schließen sollten. Und jeder, der eine Dienstleistung zu vergeben hat, sollte erst einmal in der Nachbarschaft suchen. Das ist meine persönliche Einstellung.

Heute haben wir uns konkret in einem Badzentrum beraten lassen. Ohne Schickimicki, alles recht einfach und doch ist ein Nettobetrag von über 5000 Euro nur für die Ausstattung zusammengekommen. Das müssen wir noch gut überlegen.

Auf jeden Fall sollte jetzt in den nächsten Tagen das Angebot von der Sanitärfima kommen.

Ich bin gespannt und so ist unsere grobe Vorstellung, für unser fensterloses Innenbad:

 

Print Friendly, PDF & Email

Lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden einzelnen.