Heute ist ein müder Tag

Schon früh aufgestanden, da heute ein Arztbesuch anstand.
Auf dem Rückweg noch einiges eingekauft und endlich wieder Zuhause im Warmen.
Heute ist es so trübe, feucht und dunkel.

Jetzt sitze ich hier, schaue meine Ebay-Auktionen an und versuche klar zu denken.

Irgendwie ist mir kalt und ich bin so müde.

Es wird Zeit für ein kleines Nickerchen. Bin ich froh Rentnerin zu sein und meinen Mittagsschläfchen schlafen zu können.

Bis gleich. In 20 Minuten bin ich wieder topfit und dann geht es weiter an der Nähmaschine. Der Wintermantel ist immer noch nicht fertig. Und dabei bin ich schon 1 Jahr daran. Und immer kommt wieder etwas dazwischen. Jetzt war es eine neue Maske für meine Nachbarin. Sie ist über 90 und kommt nur mit den Masken, die ich ihr genäht habe, gut zurecht. Auch schön wenn ich noch was Gutes zustande bringe. Daran habe ich in letzter Zeit angefangen zu zweifeln.

Ich bin müde. Auf zum Mittagsschläfchen.

Genießt das Leben, auch das Nichtstun.

Print Friendly, PDF & Email