Es war einmal – Elbe-Einkaufszentrum EEZ

EEZ, das ist das Elbe-Einkaufszentrum

Die Bauarbeiten am ersten EEZ (Elbe-Einkaufszentrum) in Hamburg wurden von meinem SchwieVa im Bild festgehalten. Die Fotos entstanden zwischen 1964 und 1966.

Das EEZ wurde 1966 eröffnet.

Mit großem Quelle-Kaufhaus auf der östlichen Seite und Hertie auf der westlichen. Beide Kaufhäuser waren 3-stöckig, außerdem war ein Neckermann-Kaufhaus vertreten, was etwas kleiner war. Die hatten zum Beispiel auch MZ Motorräder.
Und es gab eine PhotoPorst Filiale, Jansen Kaffee und viele kleinere Geschäfte.
Bei Quelle gab es später (80er Jahre) die ersten Commodore Computer VC 20 und C64.

1991 oder 1992 wurde es für einen Neubau abgerissen und eröffnete 1993 als neues und viel größeres Einkaufszentrum. 2010 wurde es erneut erweitert. Und ist damit das größte Einkaufszentrum in Hamburgs Westen.

Mit der Aktion „Es war einmal“ von Michaela reise ich einmal im Monat wenn ich es schaffe in die Vergangenheit und wühle in alten Fotos und Dias.

Es war einmal - Projekt von alpenreport.wordpress.com

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Es war einmal, Hamburg abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Es war einmal – Elbe-Einkaufszentrum EEZ

  1. Das ist gut. Einen schönen Tag. L.G. Wolfgang

  2. Michaela sagt:

    Das ist ja toll! Was für klasse Bilder! Einmal etwas ganz anderes, echt klasse.
    Es ist so spannend was damals passierte, wie alles aussah…
    Danke liebe Tina!!

    Ganz lieben Gruß,
    Michaela

    • Tina sagt:

      Ich habe neuerdings das Archiv meines SchwieVa’s zur Verfügung und er hat Hamburg über viele Jahrzehnte in Bild und Dia festgehalten.

  3. nixe sagt:

    Guten Morgen liebe Tina,
    Dankeschön fürs Zeigen, eine Bereicherung! Ich liebe solche Dokumentationen.
    LG
    Isolde

Kommentare sind geschlossen.