Stoffmarkt Holland in Hamburg Alsterdorf

Heute war bzw. ist noch der Stoffmarkt Holland in Hamburg Alsterdorf. Und ich war endlich dort. Seit Jahren habe ich es immer wieder verpasst.

Ich bin fast erschlagen von der überwältigten Menge an Stoffen und Zubehör. Da die Preise sehr unterschiedlich sind, lohnt es sich erst alles anzusehen und anschließend zu kaufen. Wenn Frau Geduld mitbringt und endlich an den Stand vorrücken kann :-)
Im November ist der Markt wieder hier und da werde ich etwas vorbereiteter hin gehen. Mit einer Liste was ich brauche und nicht so spontan gekauft wie heute. Obwohl ich mit meinen Schätzen sehr zufrieden bin.

Jetzt habe ich wunderschöne Baumwoll-Stoffe für die Leseknochen mitgebracht und Jersey für Freizeithosen für mich. Ja, daran möchte ich mich auch einmal versuchen.
Mehr schreibe ich dann, wenn es soweit ist und ich angefangen bin zu nähen :-)

Hier ist meine „Beute“ und einige Impressionen vom Markt.

 

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare

  1. Meingott, es gibt eine große handarbeitsinteressierte Menschenmenge.
    Viel Spaß beim werkeln wünsch ich dir.
    LG
    Nixe

    1. Danke Nixe, der nächste Winter kommt und bei unserem Schietwetter ist nähen eine angenehme Tätigkeit :-) Und meine Leseknochen sind nach wie vor heiß begehrt.
      Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntagabend.
      Tina

Kommentare sind geschlossen.