Hamburger Frühlingsdom am Freitagabend

Der Hamburger Frühlingsdom

geht noch bis zum 17.04.2016.

Am Freitagabend waren wir dort. Super klasse klares Wetter, gute Laune und die Knipse in der Hand.
Ein kleiner Rundgang fotografiert mit meiner Casio Exilim Z1200. Ohne Filter, mit Automatikeinstellung, ohne anschließende Bearbeitung (nur Gesichter unkenntlich gemacht und verkleinert) und mein Logo drauf und gut.


 

Zitat Hamburg.de

Deutschland-Premiere: Apollo 13
Mit Tempo 120 km/h auf 55 Meter Höhe
Der Gigant Booster Apollo 13 feiert Deutschland-Premiere auf dem Heiligengeistfeld und garantiert seinen „Flug“-Gästen einen actiongeladenen Adrenalinkick.

Deutschland-Premiere: Laser Tag
300 Quadratmeter, 1 Spielfeld
In der Kulisse einer alten und verlassenen Fabrik können sich DOM-Besucher erstmals im Lasertag versuchen. Das Laser Tag ist europaweit die einzige mobile Anlage in der Qualität einer festen Arena.

Hamburg-Premier: High Impress
Bei 4g um die eigene Achse, aber nicht über Kopf
In der „Bratpfanne“ des High Impress geht’s in fünf freischwingenden Gondeln bei rasanter Fahrt auf und ab, vorwärts und rückwärts und rundherum.

Hamburg-Premiere: Geisterstadt
2 stockfinstere Etagen, laut und neblig
Die Geisterbahn Geisterstadt setzt neue Maßstäbe in der uralten Kultur des Erschreckens. Auf der zweieinhalb minütigen Gruselfahrt durch das Ungewisse können die Fahrgäste nicht ihre Hand vor Augen erkennen.

Hamburg-Premiere: Old Shining House
300 dunkle Quadratmeter voller gruseliger Überraschungen
Das Old Shining House ist eine transportable Live Horror Show mit unterschiedlich thematischen Räumen, in denen „lebende Darsteller“ ihr Unwesen treiben.

Comeback-Highlight: City Skyliner
360°Grad Panoramablick auf 72 Metern Höhe
Der City Skyliner ist zum zweiten Mal zu Gast auf dem Hamburger DOM. Die Premiere vor zwei Jahren entpuppte sich zu einem Zuschauermagneten bei Besuchern aller Generationen.

Sky Dance
Das größte transportable Kettenkarussell der Welt
Für 24 Höhentaugliche startet das Hoch-Kettenkarussell in ein atemberaubendes Lufterlebnis. Die 12 Gondeln schrauben sich auf eine Flughöhe von 55 Metern.

Und viele andere Attraktionen.

Nachzulesen sind diese und viele andere Fahrgeschäfte auf Hamburg.de


 

  • Den 2. Teil dieses Abends könnt ihr hier nachlesen und die Fotos anschauen. City Skyliner
  • Das Feuerwerk war auch wieder ein Erlebnis und hier anzusehen.

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Replies to “Hamburger Frühlingsdom am Freitagabend”

  1. Die Fahrgeschäfte werden immer verrückter .. immer schneller.. für mich ist das nix mehr.. gucken ja.. mitfahren nein.
    (die Verlinkungen funktionieren leider nicht)
    LG, Petra

    • Die Verlinkung funktioniert erst nach 15 Uhr. Da wird der 3. Teil veröffentlicht. Ich war zu schnell 😉
      In diese ganzen schnellen Fahrgeschäfte gehe ich auch nicht. Nur das Riesenrad mag ich und dieses Mal war ich im City Skyliner. Das ist alles langsam und der Ausblick ist klasse.
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
      LG Tina

  2. Pingback: Hamburger Frühlingsdom - City Skyliner | Tinas AugenblickeTinas Augenblicke

  3. Pingback: Hamburger Frühlingsdom - Feuerwerk | Tinas AugenblickeTinas Augenblicke