Pflegeanleitung für handbemalte Seidentücher

Pflegeanleitung für handbemalte Seidentücher:

  • Waschen  Sie  die  Tücher  nur  mit  der Hand – nie in der Waschmaschine
  • In lauwarmer (max. 30° C) Feinwaschmittellauge (am besten Seidenwaschmittel) zügig und leicht durchwaschen, kurz durchdrücken (nicht reiben oder wringen) und gut ausspülen (erst mit lauwarmen und dann mit kaltem Wasser)
  • Sollte sich das Wasser etwas färben, so ist das normal, da neue Stücke beim Waschen am Anfang immer etwas „ausbluten“
  • Wringen Sie das Tuch nicht, sondern schwenken Sie das  Tuch  leicht  in der  Lauge  hin  und  her –nicht einfach im Wasser liegen lassen
  • Geben Sie in das letzte Spülwasser einen Schuss Essig – für den Glanz und gegen Kalkflecken
  • Legen   Sie  das   feuchte  Tuch  auf  ein  großes Handtuch und rollen Sie dieses von der Seite her zusammen
  • Leicht antrocknen lassen und in noch leicht feuchtem Zustand mit Stellung „Seide“ rückseitig gut ausbügeln (nicht einsprengen, das führt zu Flecken!)
  • Nicht an der Heizung oder in der Sonne trocknen
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, DIY abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier kannst du kommentieren