Kaffeevollautomat defekt

Kein leckerer Kaffee. Das ist nicht gut.

Ich bin doch ziemlich verwöhnt, was den Kaffee angeht. Normaler Filterkaffee ist zwar da, doch ich liebe den Kaffee aus dem Automaten.

Mein Göttergatte ist dabei, das Gerät zu reparieren. So wird es wenigstens mal bis in die letzte Ecke, auch von innen, sauber gemacht. Dichtungen wechseln ist auch erledigt.

Bin gespannt, was im Endeffekt der Fehler ist.

Angefangen hat es damit, dass die Aufheizzeit extrem lange dauerte und dann kein Wasser mehr aus dem Auslauf oder Wasser aus dem Heißwasserauslauf kam. Die Pumpe ist auch lauter geworden.

Das Internet schon nach den Reparaturanleitungen und Videos durchsucht und einiges gefunden.
Toll, was einige zur Verfügung stellen und wie genau die Anleitungen sind.

Print Friendly, PDF & Email

2 Replies to “Kaffeevollautomat defekt”

    • Noch nicht, es ist alles etwas komplizierter. Nun ist sie doch in der Werkstatt.
      Zum Glück habe ich noch die Filtermaschine. Aber der Kaffee schmeckt mir nicht so gut und der aus dem Automaten bekommt mir Kaffeetante auch einfach besser.
      Liebe Grüße