Vanillezucker – selbstgemacht

Warum teuren Vanillezucker oder künstlichen Vanillinzucker kaufen, wenn er schnell selbst gemacht werden kann.

Man nehme 1 leeres Marmeladenglas.

Füllt es mit Zucker auf.

Lege 1 ausgekratzte Vanilleschote hinein und gut durchschütteln.

Verschließe das Glas für 1 Woche.

Dann ist der Vanillezucker perfekt. Ich fülle das Glas noch 2 – 3 x mit Zucker nach, solange gibt die Vanilleschote noch Aroma ab.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Vanillezucker – selbstgemacht

  1. Pingback: Napfkuchen - Gugelhupf - nachgebacken - TinasAugenblickeTinasAugenblicke

Kommentare sind geschlossen.