Friesentorte

Friesentorte Rezepte gibt es im INet zu Hauf.

Das hindert mich allerdings nicht daran, auch eins zu posten.

Das Rezept für meine Norddeutsche Friesentorte:

  • 9 Scheiben gefrorenen Blätterteig (10x10cm)
  • etwas Mehl zum ausrollen
  • 1 Eigelb
  • etwas Zucker
  • 1 Glas Zwetschenmus oder Pflaumenmus
  • 20ml Pflaumen- Zwetschgenbrand (wer möchte, bei Kindern lieber nicht)
  • 2 Becher Schlagsahne (ich nehme am liebsten Konditorsahne, die ist etwas fetter und standfester)
  • 2 Sahnesteif
  • 1 EL selbstgemachten Vanillezucker

Die Blätterteigscheiben nebeneinander auftauen lassen. Und dann auf einem bemehlen Brett, 3 Scheiben aufeinander gelegt, zu einem Kreis Ø 26cm ausrollen.
Dieses 3 x wiederholen, wir benötigen 3 Platten. (Ich markiere diesen Kreis mit meiner Springform.)

2 Platten auf je einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech legen und die Backbleche ca. 1/2 Stunde kalt stellen.

Die 3. Platte auch auf ein Backblech mit Backpapier legen. In der Mitte mit einem kleinen Glas einen Kreis ausstechen und den Rand in 12 Fächer teilen. Alles etwas auseinander legen, damit es nicht zusammen backt. Und auch kalt stellen.

Den Backofen auf 175°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die erste Platte aus dem Kühlschrank holen, mit der Gabel anpieksen und ca. 15 Minuten backen. Die 2. Platte ebenso.

Dann die Fächer mit Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen. Und auch ca. 15 Minuten backen.

Alles gut auskühlen lassen.

Das Zwetschenmus mit dem Obstbrand vermengen.

Die gut gekühlte Sahne kurz anschlagen und dann langsam Vanillezucker und Sahnesteif hineinrieseln lassen. Jetzt steif schlagen. (Ich mache das nie mit der Küchenmaschine, bei mir wird es perfekt, wenn ich die Sahne mit dem Handmixer schlage)

Die erste Platte in einen Tortenring oder eine Springform geben und mit Zwetschenmus bedecken. Darauf die Hälfte der Sahne geben. Die 2. Blätterteigplatte darauf legen und wieder mit Zwetschenmus und Sahne bedecken.

Jetzt die Fächer auf der Friesentorte verteilen und etwas schräg stellen. In die Mitte den Kreis legen und nun noch 1 Stunde in den Kühlschrank.

Guten Appetit.

Merken

Merken

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Friesentorte“

  1. I h sehe sie hier bei dir das erste Mal und kannte sie zuvor nicht. Vielleicht weil ich aus Österreich bin gg
    Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: