DIY – Sofa beziehen – Zwischenbericht

Der erste Fortschritt beim Sofa beziehen.

Es wird – es dauert ewig, aber es wird.

Sofa Abbildung des 1. Teils

Und so geht es weiter:

 

 

Merken

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter DIY abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu DIY – Sofa beziehen – Zwischenbericht

  1. Marion sagt:

    Liebe Tina,
    das ist schon eine knifflige Sache, an die ich mich gar nicht rantrauen würde.
    Mein Mann hat vor ein paar Jahren mal seine hochwertige Eckcouch, die dann in meiner großen Wohnküche stand, mit samtartigem Stoff bezogen. Es half, dass der Stoff leicht stretchig war, so dass man ziehen konnte. Er hat es mit speziellem Sprühkleber gemacht und hatte es in einem Tag geschafft. Aber wie gesagt, ich hätte mich da nicht ran getraut und als ich ihm zugeschaut habe wurde mir umso klarer, wie knifflig das ist.
    Es ist egal wie lang es bei dir dauert, Hauptsache das Endergebnis ist für dich stimmig und du hast dann Freude an dem selbst Gemachten.
    Liebe Grüße
    Marion

    • Tina sagt:

      Ich lasse mir auch Zeit, liebe Marion. Da ich einen glatten unelastischen Baumwollstoff nähe, ist es etwas fummelig. Ich möchte den Bezug ja immer wieder zum Waschen abnehmen können.
      LG Martina

      • Marion sagt:

        Liebe Martina,
        Schon nicht ganz einfach was du dir da vorgenommen hast. Auch noch abnehm- und waschbar… Nicht schlecht 😉
        LG, Marion

  2. Follygirl sagt:

    Sieht schon klasse aus. Ich weiß noch wie fummelig das sein kann, meine Mutter hat früher mehrfach Sessel und Couchen neu bezogen.
    LG, Petra

    • Tina sagt:

      Oder soll ich sie dir schicken? Ja ich bin schon froh es soweit zu haben. Rücken und Sitz sind jetzt auch fertig. Nur die Lehnen machen mir noch Probleme. Aber ich bin zuversichtlich

Kommentare sind geschlossen.