Gestovte Bohnen Hamburger Art

In Hamburg werden Schnippelbohnen mit Milch auch gestovte Bohnen oder Milchbohnen genannt. Dieses Rezept ist seit Generationen auf dem Speiseplan meiner Schwiegereltern.

gestovte Bohnen

Ein schnelles Rezept, das frisch und auch mit Konserven-Schnippelbohnen gut gelingt. Schnippelbohnen aus dem Glas funktionieren nicht, da die meisten angesäuert sind.

Zutaten:

  • 1 Dose Schnippelbohnen (in feine Streifen geschnittene grüne Bohnen, falls frisch bitte vorkochen und bei Konserve bitte abgießen)
  • Milch aufgießen, knapp bedecken der Bohnen
  • Salz und Pfeffer

kurz aufkochen

  • 1 EL Dinkelmehl in etwas Wasser anrühren und in die kochende Milch geben. Solange weiter kochen bis das Mehl andickt.
  • 1 Packung gefrorene Petersilie oder mind. 1 Handvoll geschnittene Petersilie unterrühren

den Topf vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. So schmeckt es besser nach der Petersilie. Noch einmal abschmecken und guten Appetit.
Dazu schmecken Salzkartoffeln und Frikadellen.

Bohnen
gestovte Bohnen mit Salzkartoffeln und Frikadellen.

 

Auszug aus einem Kochbuch von 1853

750 g grüne Bohnen, Salz, 2 EL Butter,1 EL Mehl, 1/4 l Sahne oder Bouillon, 1 Bd. Petersilie

Nachdem man die Fäden abgezogen hat, schneidet man die Bohnen in feine Streifen, wäscht sie mit kaltem Wasser, setzt sie in springend kochendem Wasser und etwas Salz zu Feuer und legt sie, sobald sie gar sind, zum Abtropfen auf einen Durchschlag. Dann bereitet man eine weiße Mehlschwitze.
Dazu giebt es eine Beilage Hering*.

*Hier ist wohl Matjes gemeint.

Hier gibt es noch mehr Rezepte aus meiner Küche

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Gestovte Bohnen Hamburger Art“

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: