Weinbergpfirsich-Likör

Zutaten:

  • 1 kg Pfirsiche + 2 Kerne
  • 1 Stange Zimt
  • 5 Nelken
  • 1,5 Bio-Zitronen
  • 350 ml weißer Rum
  • 700 ml Wodka
  • 100 g Kandis
  • 200 g Zucker

Die Pfirsiche waschen, entkernen und klein schneiden.
Mit der Zimtstange, dem Zucker, Kandis und den Nelken in ein großes Glas füllen.
Mit den in Scheiben geschnittenen Zitronen bedecken und mit dem Rum und dem Wodka aufgießen.
Dabei sollten die Zitronenscheiben von der Flüssigkeit bedeckt sein. Nun das Glas verschließen und mindestens 4 Wochen ziehen lassen.

Danach abseihen und mit 250 ml heißem Wasser auffüllen und in schöne Flaschen abfüllen. Nun kann der Likör noch länger stehen. Ich finde, er wird von Monat zu Monat immer besser.

Im Hintergrund des einen Fotos ist der Likör des letzten Jahres zu sehen. Schön goldig.

Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Weinbergpfirsich-Likör“

    • Hallo Petra,
      durch das Wasser ist es etwas milder und je länger er steht um so weicher wird der Likör.
      Ich mag ihn gerne als kleinen Schuß in Prosecco oder Sekt.
      Wünsche dir ein schönes Wochenende.
      LG Tina

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: