Rezepte

Finde den Fehler – Rezept nachgebacken

Zitronen-Frischkäse-Törtchen – nachgebacken

Meine Nachbarin kam zu mir und hat mich um Törtchen für ihre Feier gebeten.
Mitgebracht hat sie ein herausgerissenes Rezept aus einer „Bild der Frau“.

Da ich nie vorher probiere bzw. Probe backe, musste ich improvisieren, damit kleine Törtchen auf den Tisch kamen. Aber lest selbst.

Enthält unbezahlte Werbung durch Nennung einer Zeitschrift. Diese Angabe muss leider sein.

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 200 g Butterkekse
  • 6 Passionsfrüchte
  • 400 ml Passionsfruchtnektar
  • 100 ml Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 6 Eigelb
  • einige Tropfen Butter-Vanille-Backaroma

Eischnee für Baiser

  • 4 Eiweiß Gr. M
  • 180 g Zucker

Butter schmelzen und Butterkekse fein zerkleinern

Butter und Kekse vermengen und da ich keine Backringe habe, in ca. 10 Muffinförmchen verteilen und festdrücken.

Sirup

Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch durch ein Sieb drücken. Geht gut mit einem Löffel.

Nektar, Fruchtmus und Zitronensaft in einem Topf auf 200 ml reduzieren lassen. 200 g Zucker dazu und auflösen und jetzt abkühlen lassen. (Das hat doch lange gedauert)

Frischkäse und Eigelb aufschlagen. Fruchtsirup hinzu und nun soll es für den Ofen bereit sein.

frischer Teig

Genau so habe ich es auch gemacht, doch heraus kam das

Missglückt
Da hat wohl Mehl oder Speisestärke gefehlt. Oder doch Eischnee?

Eigentlich sollte jetzt der Eischnee auf die Törtchen gespritzt werden und mit dem Brenner etwas karamelisiert werden.

Seht ihr den Unterschied zum unteren linken Bild?

Zitronen-Frischkäse-Törtchen

Die Rohlinge waren sehr fruchtig und süß, aber doch recht fest. Damit überhaupt etwas auf den Tisch kommt, habe ich mit ungesüßter Sahne garniert und mit Schokostückchen aufgehübscht.
Und ja, es hat dann doch noch geschmeckt.

Kuchenschlacht

Diese Törtchen habe ich nie wieder gemacht. Das Originalrezept ist auch nicht mehr in der Rezeptdatenbank der Zeitschrift zu finden.

Zu meinem Glück gab es noch mehr Kuchen.

Kuchenschlacht bei Karin

Print Friendly, PDF & Email