Weinbergpfirsiche Ernte

Heute ist es soweit, die ersten Weinbergpfirsiche habe ich geerntet und schon für den Ansatz zu Weinbergpfirsichlikör verarbeitet. Dazu ist es wichtig, die Pfirsiche zu häuten, da bei dieser Art die Schale recht dick und sehr bitter ist. Das Fruchtfleisch ist so lecker, wie ich es von gekauften Pfirsichen gar nicht kenne. Die sind im Gegensatz zu Weinbergpfirsichen richtig fad im Geschmack.

3 kg gehäutet und klein geschnitten habe ich eingefroren für eine Pfirsich-Marmelade, wenn ich mehr Zeit habe.

2,5 kg gehäutet und klein geschnitten für den Pfirsichlikör. Rezept folgt.

Jetzt habe ich noch einen Korb voll Pfirsiche und der halbe Baum hängt noch voll.

Also ran an die Arbeit 🙂

 

Print Friendly, PDF & Email