Blogparade ·Leben

1000 Fragen an mich selbst #41 Fragen 821-840

Moin moin,

Nun ist schon wieder einige Zeit ins Land gegangen und ihr habt kaum etwas von mir gelesen. Zumindest hier nicht, bei Facebook und Instagram habe ich öfter mal etwas gepostet. Doch ich habe nicht so viel zu erzählen. Der Januar ist wie jedes Jahr voller Arzttermine und darüber möchte ich nicht so viel erzählen. Das Nähen geht auch weiter, doch mein Wintermantel wird und wird nicht fertig. Da wir keinen Winter mit Frost, Eis und Schnee haben, ist es nicht so dringend. Aber wer weiß, ob Senffarben im nächsten Winter auch noch angesagt ist.

Vielleicht hat mein Göga mal Lust meine neuesten Nähkreationen zu fotografieren. Natürlich dann auch von mir getragen 😉

Doch jetzt geht es hier weiter.

Nehmt euch einen Kaffee oder einen Tee, wenn es Abend ist, gerne ein Bier oder ein leckeres Glas Wein und schmökert bei mir.

1000 Fragen an mich selbst?

Weiter geht es mit dem Fragenkatalog„1000 Fragen an dich selbst“.
Jede Freitag (klappt leider nie) 20 Fragen. Ein spannendes Projekt.

Ob ich alle Fragen beantworten möchte, überlege ich im Einzelfall.

Trennlinie

Heute weiter mit Part #41 die Fragen 821 bis 840:

1000 Fragen an mich selbst

821: Wie gut gedeihen Pflanzen bei deiner Pflege?
Früher besser als heute. Doch Orchideen und meine geliebte Dattelpalme gedeihen gut. Trotz heißem Wintergarten im Sommer.

822: Fühlst du dich auf einem Campingplatz wohl?
Nein, wenn ich Urlaube dann sehr gerne im Hotel, verwöhnen lassen oder bei Freunden einkehren. Sonst bleibe ich lieber Zuhause.

823: Ist es wichtig für dich, was andere Leute von dir denken?
Wenn ich ehrlich bin, von bestimmten Mitmenschen schon. Doch ich verbiege mich nicht, das würde mich unglücklich machen.

824: Wie heißt dein Lieblingszitat?
Es gibt immer einen Weg. Ich weiß aber nicht, von wem dieser Satz stammt.

825: Gehst du gern auf Flohmärkte?
Supergerne. Dort habe ich schon tolle Sachen gefunden. Wie das eben für die Sammler geht 😉

826: Traust du dich, als Erste auf die Tanzfläche zu gehen?
Immer, doch leider ist mein GöGa passionierter Nichttänzer.

827: Welches Musical hast du zuletzt gesehen?
Phantom der Oper in der Neuen Flora. Ohje, ist  das lange her. Ich bin nicht so die Musikalliebhaberin.

828: Wie viele Höhen und Tiefen gibt es in deinem bisherigen Leben?
Viele, sehr viele.

829: Wann hast du zuletzt zusammen mit anderen gesungen?
Heute bei der Hitparade mit Wolf-Dieter Stubel auf Radio BOB! (Upps, Werbung)

830: Worüber machst du dir derzeit Sorgen?
Um den Umbau unseres Badezimmers. Alles soll seniorengerecht werde. Wir werden ja nicht jünger 😉

831: Was war das größte Wagnis, das du jemals eingegangen bist?
Mich selbständig machen und durchhalten.

832: Was ist die wichtigste Lektion, die du für dein Leben gelernt hast?
Vertraue nicht jedem. Egal wie nett und überzeugend.

833: Hast du einen Traum, der immer mal wiederkommt?
Ja und darüber schreibe ich nicht.

834: Führst du manchmal verrückte Tänze auf, wenn dich niemand sieht?
Ist doch auch Sport

835: Bei welcher Hausarbeit bist du froh, dass ein Gerät dafür erfunden wurde?
Staubsauger und Mixer. Naja und die Kaffeemaschine.

836: Wie heißt deine Lieblingsinsel?
Amrum

837: Welches Gehirntraining machst du?
Neue Sachen lernen, Sudoku und Kreuzworträtsel. Ich versuche auch aufgeschlossen zu bleiben.

838: Welches Thema würdest du wählen, wenn du eine Mottoparty feiern würdest?
Das mag ich nicht. Selbst meine Hochzeitsfeier war leger.

839: Welcher Traum ist unlängst geplatzt?
Ist schon etwas länger her.

840: Redest du unbefangen über Geld?
Nur im inneren Kreis. Das geht sonst niemanden etwas an.

Trennlinie

Ich hoffe euch gut unterhalten zu haben und wir lesen uns demnächst wieder. Es geht dann weiter mit den Fragen 841-860. Wir kommen der 1000 immer näher.

Übersicht der Fragen

  1. 01 – 20
  2. 21 – 40
  3. 41 – 60
  4. 61 – 80
  5. 81 – 100
  6. 101 – 120
  7. 121 – 140
  8. 141 – 160
  9. 161 – 180
  10. 181 – 200
  11. 201 – 220
  12. 241 – 260
  13. 221 – 240
  14. 261 – 280
  15. 281 – 300
  16. 301 – 320
  17. 321 – 340
  18. 341 – 360
  19. 361 – 380
  20. 381 – 400
  21. 401 – 420
  22. 421 – 440
  23. 441 – 460
  24. 461 – 500
  25. 501 – 520
  26. 521 – 540
  27. 541 – 560
  28. 561 – 580
  29. 581 – 600
  30. 601 – 620
  31. 621 – 640
  32. 641 – 660
  33. 661 – 680
  34. 681 – 700
  35. 701 – 720
  36. 721 – 740
  37. 741 – 760
  38. 761 – 780
  39. 781 – 800
  40. 801 – 820
  41. 821 – 840
  42. 841 – 860
  43. 861 – 880
  44. 881 – 900

Die „1000 Fragen an dich selbst“ kommen ursprünglich aus einem Beilagenheftchen des Flow Magazins, Johanna von Pink-e-Panke hat sie hervorgeholt und nicht nur mich dazu inspiriert, sie zu beantworten und sich dadurch wieder mehr mit sich selbst zu beschäftigen und sich besser kennen zu lernen.

Print Friendly, PDF & Email

Lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden einzelnen.